Aktuelle Sonderausstellungen

Bild

19.03.2017 bis 04.02.2018
Herzlichen Glückwunsch! Schenkungen aus 15 Jahren Stiftung KERAMION
Im März 2002 wurden das KERAMION und das Historische Keramikmuseum Frechen als städtische Dauerleihgabe zur Stiftung KERAMION zusammengeführt. Neben einer regen Ausstellungstätigkeit liegt seitdem das Hauptmerkmal auf der Entwicklung einer adressatenbezogenen Museumspädagogik und einem Ausbau der Bestände.

Verfügten beide Museen bis zur Stiftungsgründung bereits über bemerkenswerte Keramiksammlungen, konnten durch etliche Schenkungen einige Bestandslücken geschlossen oder neue Tendenzen dokumentiert werden.

Die Stiftung KERAMION zeigt Schenkungen der letzten 15 Jahre und bedankt sich mit der Ausstellung bei allen Unterstützern für ihre Großzügigkeit und ihr Engagement.

Die Ausstellung ist bis zum 4. Februar 2018 zu sehen.


Informationen als PDF-Datei  

Bild

19.03.2017 bis 23.04.2017
KERAMION – Keramik international
Das KERAMION bildet mit seiner Hauptsammlung Cremer und zusätzlichen Schenkungen mit weit über 5.000 keramischen Unikaten von über 500 Künstlern eine der größten Privatsammlungen Europas. Auch wenn ihr Schwerpunkt deutlich auf der klassischen deutschen Keramikkunst liegt, weisen Stücke aus 25 Ländern auch die Internationalität des Bestandes aus. Bedeutende Arbeiten renommierter Vertreter vor allem aus verschiedenen Länder Europas vermitteln einen Eindruck über die Vielfalt der künstlerischen und technischen Möglichkeiten im Umgang mit dem Material Keramik.