Aktuelles

Bild

März 2018
KERAMION mit Innovationspreis des Tourismus NRW e.V. auf der ITB Berlin ausgezeichnet!
Das Frechener KERAMION erhält vom Tourismus NRW e.V den Innovationspreis KulturReiseLand NRW in der Kategorie „Kommunikation“

Das Museum für keramische Kunst KERAMION hat in der Kategorie „Kommunikation“ den Innovationspreis KulturReiseLand NRW des Tourismus NRW e.V. für sein Projekt „digitale Galerie für Bartmannkrüge“ erhalten. Diese Auszeichnung wurde im Rahmen des ersten landesweiten Förderprojektes für Kulturtourismus in den Regionen auf der ITB Berlin verliehen. In weiteren Kategorien sind die Ennepetaler Kluterhöhle, die Kölner Offenbach-Gesellschaft und die Stadt Petershagen ausgezeichnet worden.

Hintergrund der Fördermaßnahme ist die Absicht des Tourismus NRW e.V., gemeinsam mit verschiedenen Landschafts-, Kultur- und Tourismusverbänden Nordrhein-Westfalens die Kulturhighlights abseits der urbanen Zentren stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen.

Das KERAMION konnte die aus Vertretern von Kultur und Tourismus in NRW hochkarätig besetzte Jury mit ihrer witzigen Idee um den Bartmannkrug aus Steinzeug überzeugen. Das Museum plant, mithilfe eines interaktiven Suchspiels rund um das Frechener Wahrzeichen Bartmannkrug auf die außergewöhnliche Keramiktradition der Stadt im Rheinland und die besonderen Aktivitäten des Museums hinzuweisen.

Die Begründung der Jury betont besonders den vernetzenden Aspekt des Projektes:
"Ein typisches Produkt des Rheinlandes digital entdecken! Für die Jury stellt die digitale Galerie der Bartmannkrüge ein gelungenes Beispiel für digitales Storytelling. Sie zeigt, wie aus einem Produkt der Alltagskultur ein vernetztes Kommunikationsprojekt entwickelt werden kann, das eine digitale Brücke baut über die regionalen Grenzen hinaus."

Der Innovationspreis KulturReiseLand NRW ist mit intensiven Beratungs-, Umsetzungs- und Vermarktungsleistungen verbunden, die das KERAMION durch die auf Kulturtourismus spezialisierte Kulturagentur projekt 2508 erhalten wird. „Es ist für das KERAMION eine große Chance, von erfahrenen Kultur-Marketingexperten individuell beraten zu werden“, freut sich Museumsleiterin Gudrun Schmidt-Esters gemeinsam mit ihrem Team über die großartige Auszeichnung.

BU:
v. l. n. r. Herr Hans-Helmut Schild (Geschäftsführender Gesellschafter der projekt 2508 GmbH) mit der Preisträgerin Gudrun Schmidt-Esters (Museumsleiterin KERAMION) und Frau Dr. Heike Döll-König (Geschäftsführerin Tourismus NRW e.V.)



Informationen als PDF-Datei  

Bild

Der zweite große Erfolg des Jahres
KERAMION mit Kulturpreis des Rhein-Erft-Kreises ausgezeichnet!
Das Museumsteam freut sich sehr und bedankt sich für die Anerkennung!

Den seit 1981 alle zwei Jahre vergebenen Kulturpreis des Rhein-Erft-Kreises erhält 2018 das KERAMION. Anerkennung findet das Museum vor allem, weil es seinem Team seit vielen Jahren immer wieder gelingt, mit zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen ein großes Publikum zu begeistern. Auch die intensive museumspädagogische Arbeit mit regelmäßigen Workshops für alle Altersstufen ist ein Grund für die Auszeichnung.

Die zwei weiteren Preisträger sind Wolfgang Drösser, der seit über 40 Jahren Brühler und Wesselinger Heimatgeschichten erforscht, und der Volkschor Bergheim unter der Leitung von Musikdirektor Christian Letschert-Larsson.

Alle Preisträger stehen für die Jury unter dem Vorsitz des Landrates Michael Kreuzberg für höchste künstlerische Qualität und sind Ausdruck der vielfältigen Kulturlandschaft im Rhein-Erft-Kreis. Die Auszeichnung ist mit jeweils 1.000 Euro dotiert.


Bild

im Museumsshop oder bestellen
Katalog zur Sonderausstellung Kyra Spieker – … auf weitem Raum
Der Katalog zur Sonderausstellung ist im Museumsshop erhältlich oder kann per E-Mail an info@keramion.de bestellt werden.

96 Seiten, 21,5 x 21,5 cm
73 Farbabbildungen
deutsch und englisch
Hardcover
ISBN 978-3-941005-15-0
Preis: 15,00 Euro
zuzüglich Porto und Verpackung


Bild

im Museumsshop oder bestellen
Katalog zur Sonderausstellung Petra Weifenbach - Keramiks
AUSVERKAUFT!

Der Katalog zur Sonderausstellung ist im Museumsshop erhältlich oder kann per E-Mail an info@keramion.de bestellt werden.

96 Seiten, 21,5 x 21,5 cm
102 Farbabbildungen
1 schwarz/weiß Abbildung
deutsch
Hardcover
ISBN 978-3-941005-13-6
Preis: 30,00 Euro
zuzüglich Porto und Verpackung


Bild

im Museumsshop oder bestellen
Katalog zur Sonderausstellung "GUIDO SENGLE"
Der Katalog zur Sonderausstellung ist im Museumsshop erhältlich oder kann per E-Mail an info@keramion.de bestellt werden.

108 Seiten, 21,5 x 21,5 cm
150 Farbabbildungen
deutsch und englisch
Hardcover
ISBN 978-3-941005-11-2
Preis: 12,00 Euro
zuzüglich Porto und Verpackung


Informationen als PDF-Datei  

Bild

im Museumsshop oder bestellen
Broschüre zur Sonderausstellung "cats vs. dogs"
Die Broschüre zur Sonderausstellung ist im Museumsshop erhältlich oder kann per E-Mail an info@keramion.de bestellt werden.

44 Seiten, 14,7 x 21 cm
56 Farbabbildungen
deutsch
ISBN 978-3-941005-14-3
Preis: 3,00 Euro
zuzüglich Porto und Verpackung


Bild

im Museumsshop oder bestellen
Katalog zur Sonderausstellung "KARL FULLE"
Der Katalog zur Sonderausstellung ist im Museumsshop erhältlich oder kann per E-Mail an info@keramion.de bestellt werden.

96 Seiten, 21,5 x 21,5 cm
98 Farbabbildungen
10 schwarz/weiß Abbildungen
deutsch
Hardcover
ISBN 978-3-941005-10-5
Preis: 12,00 Euro
zuzüglich Porto und Verpackung


Bild

im Museumsshop oder bestellen
Katalog zur Sonderausstellung "Marianne Eggimann - STREUNEN"
Der Katalog zur Sonderausstellung ist im Museumsshop erhältlich oder kann per E-Mail an info@keramion.de bestellt werden.

96 Seiten, 21,5 x 21,5 cm
101 Farbabbildungen
deutsch
Hardcover
ISBN 978-3-941005-08-2
Preis: 12,00 Euro
zuzüglich Porto und Verpackung


« - 1 - 2 - 3 - »